Yoga…

Es gibt viele Gründe, warum man Yoga praktizieren kann:
Um gesund zu bleiben oder um es wieder zu werden; um fit und beweglich zu sein;
um Stress entgegenzuwirken und um das Nervensystem ins Gleichgewicht zu bringen;
den ständig umherwandernden Geist zu beruhigen oder vielleicht um ein
tiefgründigeres Leben zu führen.
Was auch immer die persönlichen Gründe sein mögen, warum man Yoga praktiziert,
wichtig dabei ist, zu erkennen, daß Yoga kein fertiges Programm ist, sondern ein
individueller, ganz persönlicher Entwicklungsprozess.
Auf allen Ebenen: körperlich, geistig, seelisch. Dann kann uns Yoga dabei helfen,
unser gesamtes Potential wiederzuentdecken und es auszuschöpfen.
Mehr über mein Yoga.

…im Urlaub

ist nicht nur etwas für „Yogacracks“, sondern ist für alle geeignet, die sich bewußt
etwas Gutes tun möchten und einfach mal die Seele baumeln lassen möchten.
Der Großteil meiner Yogatermine findet in der Villa Giannina statt, ein magischer Ort
am Westufer des Lago Maggiore. Die Villa Giannina ist eine charmante Jugenstilvilla mit
wunderschönem Garten und atemberaubendem Blick auf den See.
Wir üben in kleiner Gruppe bis max. 6 Teilnehmern, so ist gewähleistet, daß ich individuell
auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen und ganzheitlich unterstützen kann.
Etwas ganz besonderes für Körper, Geist und Seele.
Hier geht es zur Terminübersicht: Termine

…in der Gruppe

Ideal für jeden, der einen regelmäßigen Kurs besuchen möchte.
In laufende Kurse kann jederzeit eingestiegen werden.
Momentan finden keine Gruppenkurse statt.

…Einzelstunden

werden abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen.
Ideal wenn man lieber für sich übt, sich einer speziellen Körperregion oder
einem speziellen Thema widmen möchte oder sich in seiner Yogapraxis
intensiv weiterentwickeln möchte.
Auch bestens geeignet, um ein individuelles Übungsprogramm zu erarbeiten,
wenn man „den Sprung auf die eigene Matte“ schaffen möchte.
Und als Gutschein kann man Yoga auch verschenken.

…als Therapie

bietet vor allem bei chronische Beschwerden oder Erkrankungen eine Fülle von
Möglichkeiten, Linderung zu verschaffen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.
Im Mittelpunkt steht der einzelne Mensch, mit all seinen Wünschen, Schwächen und
Stärken.
Dabei spielen neben den individuell zusammengestellten Übungen auch die
Ernährung, die Lebens- und Denkweise eine tragende Rolle. Individuell werden die
Bedürfnisse und die momentane Lebenssituation des Einzelnen berücksichtigt.
Wichtig ist die Regelmäßigkeit, daher würde ich in diesem Falle mindestens fünf
Einzelsitzungen empfehlen.

…am Arbeitsplatz

Einseitige Belastungen im Arbeitsalltag führen meist zu Verspannungen, Rückenschmerzen
oder anderen Einschränkungen, was die Konzentration und die Leistungsfähigkeit
Ihrer Mitarbeiter mindern kann. Mit Yoga kann dem gezielt vorgebeugt werden,
bereits vorhandene Beschwerden können gemildert und die Leistungsfähigkeit wieder
gesteigert werden.
Außerdem fördert Yoga im Büro eine gute Kommunikation und ein gesundes Betriebsklima,
das kommt nicht nur Ihren Mitarbeitern zugute.
Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.